Sonntag, 7. Juni 2015

Rosa Siloballen für einen guten Zweck

Sie sind schon ein Hingucker!
An vielen Stellen ziehen zur Zeit farbige Ballen die Aufmerksamkeit auf sich. 

Ich war sehr erstaunt , als bei uns am Stall plötzlich rosafarbene Ballen lagen und da habe ich erst einmal recherchiert.


Was von Weitem aussieht wie zuckrige Marshmallows, gehört in Wahrheit zu einer Aktion für die Früherkennung von Krebs. 
Die Idee stammt ursprünglich aus Neuseeland und wurde von der schwedischen Verpackungsfirma Trioplast nach Europa gebracht.

Zitat:
"Die bewährte Premiumfolie Trioplus RS 1900 wird für die kommende Saison zusätzlich in limitierter Anzahl in pink erhältlich sein. Bei bewährter Folienqualität wurde das helle Rosa als Farbe gewählt, um den internationalen Krebsvorsorgeorganisationen Aufmerksamkeit zu schenken und gleichzeitig den Vorteil heller Folie für eine gute Ballensilagequalität zu nutzen. Zusätzlich wird für jede verkaufte Rolle von Trioplus pink ein bestimmter Betrag gespendet. In Neuseeland ist die Aktion in der laufenden Saison sehr erfolgreich gestartet, viele Lohnunternehmer haben daran teilgenommen."

Ich finde, das ist mal eine richtig schöne Sache,
und sieht auch noch witzig aus.
Und dass unser Bauer dabei mit macht, finde ich richtig gut.

Liebe Grüße von Patricia



Freitag, 5. Juni 2015

Es wird Sommer


Wunderbar, wenn die Sonne scheint. 
Ganz so warm braucht es für mich zwar nicht zu sein,
aber besser als kalt und Regen.
Also freue ich mich über den Sommer, die Sonne, die Blumen und das, was die Natur uns bietet.

Liebe Grüße von Patricia

Sonntag, 3. Mai 2015

Ein bisschen Glück

kann jeder gut gebrauchen.


Diesen kleinen Freund habe ich auf einer großen Wiese entdeckt.


War gar nicht so leicht zu finden. ;-)

Habt einen schönen Sonntag!

Patricia


Dienstag, 28. April 2015

Montag, 9. Februar 2015

Eddi Reader am 07.02.15 im Kulturhaus Lüdenscheid

Auf Einladung des Kulturverein Kalle kam am Samstag Eddi Reader & Band zu einem exclusiven Deutschlandkonzert in das Kulturhaus nach Lüdenscheid.


Es war ihr einziges Konzert in Deutschland und sie brachte eine hervorragende Band mit: 
Sänger, Songwriter und Gitarrist Boo Hewerdine, 
der Akkordeon-Virtuose Alan Kelly und Kevin McGuire am Kontrabass.

Was für eine unglaublich kraftvolle Stimme und was für eine Bühnenpräsenz, es war wirklich beeindruckend.


Hier eine kleine Kostprobe zu Reinhören:


Das Konzert war ein voller Erfolg und mir hat es auch sehr gut gefallen!

Liebe Grüße von Patricia


Freitag, 6. Februar 2015

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...