Dienstag, 1. September 2015

Luxuslärm & Friends am 29.08.15 in Hemer

Bereits zum 5. Mal gab sich die Lethmater Band  Luxuslärm in Hemer die Ehre.


Das Konzert eröffnete der Chor des Märkischen Gymnasiums Iserlohn mit einem Medley aus den Luxuslärm-Ohrwürmer "1000 Kilometer", "Über uns der Himmel" und "Weil man es Liebe nennt". 


Roman Lob war einer der angekündigten Freunde, die mit auf der Bühne standen.


Ebenso standen die Living Voices aus Hagen mit auf der Bühne!


Sascha Köhn, Sänger der Trierer Formation „Herbst“ war als Überraschungsgast beim großen Finale dabei.


Es war ein grandioses Konzert mit Jini und ihren Jungs!

Ich bin mal wieder total begeistert und im nächsten Jahr gehe ich mit Sicherheit wieder hin.

Liebe Grüße von Patricia

Freitag, 28. August 2015

Rückschau: Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter 2015

Ich bin ein bisschen spät, aber ich möchte doch noch ein paar Bilder von diesem tollen Ereignis in meiner Stadt zeigen.

Altena - eine Stadt erlebt das Mittelalter

Freitag den 31. Juli fand traditionsgemäß die Eröffnung auf der Burg statt.


Leider war das der einzige Tag in diesem Jahr, wo ich das Mittelalter miterleben konnte. 
Am Wochenende hatte ich leider keine Zeit, aber an diesem Freitag konnte ich wenigstens einen Blick auf den noch nicht eröffneten Markt am Fuße der Burg werfen.


Das sah doch schon sehr viel versprechend aus.


Aber nun ging es auf die Burg zur
Nacht der Gaukler!

 




Die Kostüme waren fantasievoll und wunderschön anzusehen!


Gaukelei mit dem Duo Schwerenot mit Jonglage und Feuer


Das Konzert von Abinferis hat mir auch richtig gut gefallen!
War nur nicht so einfach zwischen hüpfenden Zuschauern zu fotografieren.


Auf dem Heimweg war der Blick zur Burg hoch wunderschön.


Es war ein gelungener Abend. 
Musik und Gaukelei auf dem Burghof, das ist schon etwas Besonderes, was man nicht alle Tage erleben kann.

Altena, eine Stadt erlebt das Mittelalter
gibt es auch wieder im nächsten Jahr und ich bin mit Sicherheit dabei.

Die offizielle Webseite der Veranstaltung: http://www.mittelalter-festival.de/

Liebe Grüße von Patricia

Dienstag, 18. August 2015

Circus Belly Wien in Rheeze (Niederlande) am 15.08.2015

Wenn man in den Niederlanden ist, warum dann nicht auch in den Zirkus. Bei Regenwetter sowieso die allerbeste Idee.

Gesagt, getan!

Der Circus Belly Wien gastierte gerade in Rheeze! 
Es ist der Zirkus der Familie Zinnecker. Tourneen finden seit Jahren überwiegend in den Niederlanden statt.


Leider habe ich vor der Vorstellung keine Fotos von draußen machen können. Der Zirkus hat eine tolle Zeltanlage, alles war blitzsauber und der Fuhrpark wirklich sehenswert.

Aber:
Let the Show begin!


Den Auftakt machte Desiré Chaves aus Portugal mit Handstand-Equilibristik auf einem Motorrad!


Ein ganz besonderes Highlight bot Juniorchef Marlon Zinnecker mit seinen acht schwarzen, seidig glänzenden, wunderschönen Friesen.


... und auch die Araber waren absolut sehenswert.


Wunderbar: Mandy Zinnecker, die jüngste Tochter mit Akrobatik mit und am Netz!


Clownerie, ein Muss besonders für die Kinder: Angelo aus Portugal


Sehr schön anzusehen:
Eliane Stipka-Biasini mit einer Kombination aus Hula Hoop und Stehendreiterei.


Aaron Zinnecker, der jüngste Sohn der Familie mit den Steppenkamelen.


Familienoberhaupt und Chef vom Circus Belly-Wien Roman Zinnecker zeigte eine tolle Dressur mit seinen drei sibirischen Tigern.


Das Duo Stipka mit eine tollen Akrobatik, die mich richtig begeistert hat.


Miss Mandy zeigte dann auch auf dem Drahtseil, was sie konnte. Wirklich klasse!


Aaron Zinnecker mit einer sehenswerten temporeichen Jonglage mit Bällen, Ringen, Keulen und mit Feuer. 


Zum krönenden Abschluss zeigte dann noch Marlon Zinnecker ein doppeltes Groß-und-Klein mit zwei Friesen und zwei Fallabella Ponys!
Das war wunderbar.


Circus Belly-Wien ist ein ganz besonderer Familienzirkus.
Mich hat dieses Programm restlos begeistert. Es stimmte einfach alles. Ich war nicht einen Moment gelangweilt.

Ich würde mich sehr freuen diesen Zirkus vielleicht bald auch mal in Deutschland zu sehen.

Bei YouTube habe ich einen kleinen Film über den Zirkus gefunden, zwar nicht in deutsch, aber man versteht trotzdem Einiges.



Einen schönen Abend wünscht Euch
Patricia





Donnerstag, 9. Juli 2015

Peter Maffay am 12.06.15 in Hemer

7100 Fans fanden den Weg nach Hemer in den Sauerlandpark.
Die Schlange am Einlass war ellenlang.

 
Aber ich stand an dieser Stelle schon ganz gut, 
denn nach hinten sah es so aus.


Irgendwann waren wir dann endlich auf dem Gelände 
und das Konzert ging auch direkt los.


Was für eine tolle Stimmung.


Es war ein so geiles Konzert, 
die 3 Stunden gingen wie Nichts rum.


An diesem Abend stimmte einfach alles und auch das Wetter spielte mit!

Einen schönen Abend wünscht Euch Patricia


Sonntag, 7. Juni 2015

Rosa Siloballen für einen guten Zweck

Sie sind schon ein Hingucker!
An vielen Stellen ziehen zur Zeit farbige Ballen die Aufmerksamkeit auf sich. 

Ich war sehr erstaunt , als bei uns am Stall plötzlich rosafarbene Ballen lagen und da habe ich erst einmal recherchiert.


Was von Weitem aussieht wie zuckrige Marshmallows, gehört in Wahrheit zu einer Aktion für die Früherkennung von Krebs. 
Die Idee stammt ursprünglich aus Neuseeland und wurde von der schwedischen Verpackungsfirma Trioplast nach Europa gebracht.

Zitat:
"Die bewährte Premiumfolie Trioplus RS 1900 wird für die kommende Saison zusätzlich in limitierter Anzahl in pink erhältlich sein. Bei bewährter Folienqualität wurde das helle Rosa als Farbe gewählt, um den internationalen Krebsvorsorgeorganisationen Aufmerksamkeit zu schenken und gleichzeitig den Vorteil heller Folie für eine gute Ballensilagequalität zu nutzen. Zusätzlich wird für jede verkaufte Rolle von Trioplus pink ein bestimmter Betrag gespendet. In Neuseeland ist die Aktion in der laufenden Saison sehr erfolgreich gestartet, viele Lohnunternehmer haben daran teilgenommen."

Ich finde, das ist mal eine richtig schöne Sache,
und sieht auch noch witzig aus.
Und dass unser Bauer dabei mit macht, finde ich richtig gut.

Liebe Grüße von Patricia



Freitag, 5. Juni 2015

Es wird Sommer


Wunderbar, wenn die Sonne scheint. 
Ganz so warm braucht es für mich zwar nicht zu sein,
aber besser als kalt und Regen.
Also freue ich mich über den Sommer, die Sonne, die Blumen und das, was die Natur uns bietet.

Liebe Grüße von Patricia

Sonntag, 3. Mai 2015

Ein bisschen Glück

kann jeder gut gebrauchen.


Diesen kleinen Freund habe ich auf einer großen Wiese entdeckt.


War gar nicht so leicht zu finden. ;-)

Habt einen schönen Sonntag!

Patricia


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...