Montag, 26. Januar 2015

Die Elvis-Show „One Night in Vegas“ in Lüdenscheid am 24.01.15

Was verschlägt mich Nicht-Elvis-Fan in eine Elvis-Show???
Nun ja, ich habe meiner Freundin eine Freude machen wollen mit diesem  Abend! Jetzt ist es ja nicht so, dass ich die Musik von Elvis gar nicht mag. Die Filme fand ich früher sehr schön, aber wirklich gehört habe ich die Musik schon seit vielen Jahren nicht mehr.


In Begleitung der eigens gecasteten Bigband „The Tennessee Orchestra“, einem „Vegas Choir“ und mit einem Tanzensemble wird Rio sein Publikum in die Welt von Las Vegas entführen. 

So war die Vorankündigung dieses Abends in der Schützenhalle in Lüdenscheid. Bis auf das Tanzensemble war es dann fast auch so!


Die Stimme von Rio (The Voice of Elvis) ist wirklich ganz nahe am Original und das Orchester und der Chor waren klasse.
Es gab alle großen Hits zu hören. 


Einziger Wermutstropfen war die Lautstärke. Mir persönlich war es zu laut, mir taten nach dem Konzert etwas die Ohren weh.

Die Show selber war wirklich gut 
und Elvis-Fans sind sicher alle auf ihre Kosten gekommen.

Hier ist der Bericht aus der Zeitung:


Auch für mich war es ein runder Abend!

Liebe Grüße von Patricia

Mittwoch, 21. Januar 2015

Die Klaus Major Heuser Band am 17.01.15 im Kultopia in Hagen

Etwa 140 Zuschauer fanden an diesem Abend den Weg ins Kultopia!


Blues, gefühlvolle Balladen, ein Hauch von Country, ebenso Elemente des Jazz, sowie American Folk Musik und natürlich Rock.
Das gab es an diesem Abend zu hören.


Eine tolle Location, wunderbare Songs und die Musiker gut gelaunt!


Die Gitarrensolos von Klaus Heuser waren beeindruckend, 
aber auch Thomas Heinen (Vocals), Matthias Krauss (Keyboards)
Marcus Rieck (Drums)und Sascha Delbrouck (Bass) waren in Bestform!


Dieser Abend hat mich wieder einmal restlos begeistert. Es war ein tolles Konzert!

Die Hompage der Band:
http://www.heuserband.de/

Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
Patricia



Montag, 19. Januar 2015

Winterleuchten im Westfalenpark Dortmund am 16.01.15


Fünf Wochen lang leuchtete der Westfalenpark in bunten magischen Farben auf und lud zum Spazierengehen ein. 


Bäume, Sträucher, Seen und Bachläufe waren in stimmungsvolles Licht getaucht.


Vor allem die Spiegelungen der Lichter im Wasser waren wunderschön.


Auch die Lichtobjekte waren sehr interessant anzusehen,


und die Bäume waren wunderbar beleuchtet!

Verantwortlich für die Illuminationen war die Firma World of Lights mit den Lichtkünstlern Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif.

Es hat mir sehr gut gefallen!
Liebe Grüße von Patricia



Sonntag, 11. Januar 2015

Der Lichtgarten im Sauerlandpark Hemer am 06.01.14

Ein Höhepunkt der vier Wintergarten-Wochen
war der traditionelle Lichtgarten, der vorerst zum
letzten Mal im Winter stattfand.


 Zusammengestellt und arrangiert wurden die zahlreichen
Lichtattraktionen und Illuminationen vom Künstlerduo
Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeld.


Das Wetter war an diesem Tal kalt und trocken,


also genau richtig für einen Spaziergang und zum Fotografieren!



Wunderbar beleuchtet war alles.


Es gab viel zu Sehen...


und zu Entdecken!


Es hat mir wirklich gut gefallen.
Habt einen schönen Abend
Patricia

Donnerstag, 8. Januar 2015

Magic of the Dance am 02.01.14 in der Schützenhalle in Lüdenscheid!


Eine tolle Produktion mit wunderbaren Tänzen und einer tollen Bühnenshow!


Ca. 300 Zuschauer sahen sich die Show in der Schützenhalle an.


Eine wunderbare Liebesgeschichte eingebettet in die Geschichte Irlands über die große Hungersnot im 19.Jahrhundert, gefolgt von der Einwanderungswelle in die USA!


Auch der amerikanische Stepptanz kam nicht zu kurz!


Mir hat es richtig gut gefallen.
Tolle Kostüme, fantastische Tänzer und ein super Bühnenbild,
es stimmte alles!

Der einzige Wermutstropfen war, das man in den hinteren Reihen die Füße der Tänzer im Sitzen nicht mehr sehen konnte.
Die Bühne hätte etwas höher sein können.

Es war ein richtig schöner Abend!
Liebe Grüße von Patricia

Donnerstag, 1. Januar 2015

Frohes Neues Jahr!

Nun hat ein neues Jahr begonnen.

Ein Jahr
vielleicht mit vielen Vorsätzen,
Wünschen und Träumen?

Mein Vorsatz im neuen Jahr:

Wieder ein bisschen mehr bloggen!!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch 
ein Frohes Neues Jahr!

Liebe Grüße von Patricia


wundervolle Heimat!

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Klaus Major Heuser Band am 24.10.14 in Wuppertal

Ich habe diese Band in diesem Jahr schon drei Mal gesehen und ich schaue sie mir im Dezember auf jeden Fall noch einmal in Dortmund an. 
Ich bin jedes Mal total begeistert.

Klaus Heuser ging vor dem Konzert an der Bar an uns vorbei, grinste und sagte: 
Ach ihr schon wieder!!!

Sind wir etwa aufgefallen????


Das Konzert fand in Wuppertal in der Hako Event Arena, einer total schönen Location statt.


Klaus Heuser ist ein so begnadeter Gitarrist und ein genialer Songwriter!
Das Repertoire der Band, das fast ausschließlich aus Kompositionen Heusers besteht, ist noch abwechslungsreicher, noch intensiver geworden: 
Blues, gefühlvolle Balladen, ein Hauch von Country, ebenso Elemente des Jazz, sowie American Folk Musik und natürlich Rock. Die Band will mit ihrer Musik Atmosphäre schaffen, Spannung erzeugen.
Und das gelingt ihr immer!


 Mit dem Kölner Sänger, Gitarrist und Songschreiber Thomas Heinen hat die Band einen herausragenden Sänger mit einer tollen Stimme, die unter die Haut geht.


Matthias Krauss (keys), Marcus Rieck (drums) und Sascha Delbrouck (bass) machen diese hervorragende Band komplett.


Wie auf Wolken bin ich nach Hause gegangen,
es war ein unglaublich tolles Konzert!

Bis zum nächsten Mal, ich komme wieder!

Liebe Grüße von Patricia

P.S. Am 17.Januar 2015 spielen sie im Kultopia in Hagen, falls ihr noch nichts vorhabt!


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...