Freitag, 27. Mai 2016

Das Alte Dorf Westerholt in Herten

Westerholt ist ein Ortsteil der Stadt Herten im nordrhein-westfälischen Kreis Recklinghausen am nördlichen Rand des Ruhrgebietes
Die erste urkundliche Nennung erfolgte 1047 in der "Urbare", einem Güteverzeichnis des Klosters Werden.

Heute gruppieren sich ungefähr 60 gut restaurierte Fachwerkhäuser um das Schloss Westerholt sowie die Kirche St.Martinus.


Im Jahr 1991 wurde das Alte Dorf Westerholt unter Denkmalschutz gestellt. 


Der Name Westerholt stammt aus der Bezeichnung "Holz im Westen", im Westen von Recklinghausen. Der Begriff Holz steht dabei für "Wald".


Es ist eine der schönsten geschlossenen Siedlungen in Nordrhein-Westfalen. 


Die Zeit scheint einfach stehen geblieben zu sein!


Heute leben hier noch um die 400 Einwohner. Die ältesten Jahreszahlen an den Fachwerkhäusern  sind 1606 und 1627!
Westerholt ist wirklich ein Idyll im Ruhrgebiet!
Ich fand es sehr schön dort.

LG Patricia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...